Tracking pixel
Header Tamedia
Als führender Digitalhub der Schweiz bieten wir unseren Medien und Plattformen optimale Rahmenbedingungen, unterstützen sie mit Investitionen in Technologie und geben ihnen Raum für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Wir stehen für interdisziplinäre Zusammenarbeit, Innovationskraft und dynamische Entwicklung.
Wir sind in Bewegung und wollen es auch bleiben. Wir sind weitsichtig. Wir sind proaktiv. Wir sind mutig. Wir sind TX.

Im Human Resources stehen wir für eine lösungsorientierte und kompetente Partnerschaft auf Augenhöhe mit unseren diversen Kunden der TX Gruppe. Wir sind bestrebt, die optimale Lösung für unsere Kunden und Mitarbeitende umzusetzen. Wir sind Ansprechpartner für mehr als 3500 festangestellte Mitarbeitende und Lernende in den unterschiedlichsten Bereichen (u.a. Redaktion, Verlag, Produktion, Contact Center, Digital).

Dich interessiert das Zusammenspiel von unteschiedlichen Vergütungselementen? Du arbeitest gern selbstständig und nach agilen Methoden? Dann bist du bei uns richtig. Denn wir suchen dich in der Rolle als

Compensation & Benefits Advisor 80–100%

Wir bieten eine spannende Herausforderung in einem dynamischen Umfeld für einen erfahrenen Compensation & Benefits Manager. In dieser Position berichtest du ans People-Analytics-Team und arbeitest eng mit dem HR Leadership und den Interessenvertretern der TX Group zusammen, um strategische und operative Unterstützung im Bereich Compensation & Benefits zu leisten.
Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung des Compensation-Modells, technische Implementierung sowie Abrechnung von Beteiligungsprogrammen (Profit Share, Commission, Long Term Incentive Plans). Dabei stehst du in engem Austausch mit unserem Business-Analytics-Team in Belgrad, welches den dahinterstehenden Data Flow laufend weiter automatisiert.
Des Weiteren gehören die folgenden Aufgaben zu deinem Verantwortungsbereich:

Was dich erwartet
  • Planung und Durchführung der jährlichen Salärrunde
  • Berechnung und Auszahlung von verschiedenen Beteiligungsmodellen
  • Mitwirken im Planungsprozess
  • Durchführung von Compensation Benchmarks
  • Weiterentwicklung des Compensation Reportings
  • Aufbereitung der Equal Pay Analysis nach den Vorgaben des Bundes (Gleichstellungsgesetz)
  • Harmonisierung von Salärsystemen bei Firmenintegrationen
  • Aufbereiten von Ad-hoc-Reports und erstellen von Statistiken
Was du mitbringst
Als neues Teammitglied suchen wir nach einer proaktiven, ergebnis- und detailorientierten Persönlichkeit, die sich in einem dynamischen und schnelllebigen Umfeld wohl fühlt und gern in funktionsübergreifenden Teams arbeitet.

Für diese Position bringst du einen Abschluss in Betriebswirtschaft und mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich Compensation & Benefits mit. Solide Anwenderkenntnisse in Power BI sind in dieser Rolle wesentlich. Wir arbeiten mit Workday, daher sind Workday-HCM-Prozesse und -Reporting-Kenntnisse sind von Vorteil.

Ein ausgeprägtes systematisches/analytisches Denken und ein lösungsorientierter Arbeitsstil sind für diese herausfordernde Funktion essentiell.

Wenn du eine hohe Affinität für Zahlen, eine Leidenschaft für Exzellenz und Exaktheit sowie ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse mitbringst, dann bringst du die richtigen Voraussetzungen mit.

Also bewirb dich noch heute. Wir freuen uns auf dich!
Standort
Zürich

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Seda Alan
Senior Recruiter
Online bewerben
Icon

Wir akzeptieren keine Bewerbungen von Personalvermittlern.