Tracking pixel
Header Tamedia
Tamedia bietet mehr als die nächste Schlagzeile. Als stärkstes Redaktionsnetzwerk der Schweiz gestalten wir die Themen und Debatten des Landes mit. Unsere Medien bieten Überblick, Einordnung und Selektion.

Motiviert dich die Vorstellung, in einer neu geschaffenen Stelle die digitale Transformation unserer Redaktionen vorwärtszutreiben? Dann bist du bei uns richtig! Das Team Products sucht eine zielstrebige Persönlichkeit mit hohem Eigenantrieb in der Rolle als

Sourcing Editor*

Pensum: Im Rahmen von 60–80% verhandelbar | Arbeitsort: Zürich (mit Mobile-Office-Möglichkeit) | Start: nach Vereinbarung
Deine neue Aufgabe:
In dieser neu geschaffenen Position arbeitest du an der Schnittstelle zwischen Journalismus und Technologie. Dein Aufgabenbereich umfasst das «Sourcing»: Die Anwendung von Tools und Techniken zur automatisierten Beschaffung von Informationen aus verschiedensten Quellen, z.B. dem «Deep Web» und aus sozialen Medien. Dafür agierst du als Expert*in und Ansprechpartner*in für die von Tamedia speziell entwickelte Technologie in diesem Bereich. Konkret ...
  • ... bringst du unseren Redaktor*innen die Anwendung des Systems in gewinnender Weise näher (u.a. in Form von Trainings und individueller Betreuung).
  • ... planst und organisierst du die Einführung der Technologie bei sämtlichen Tamedia-Redaktionen in der Deutsch- und Westschweiz.
  • ... nimmst du die Feedbacks und Bedürfnisse der Redaktionen auf und übersetzt diese in Anforderungen für unsere Engineering-Teams.
  • ... beteiligst du dich aktiv an der Konzeption und Planung von Weiterentwicklungen der Technologie.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, bei weiteren Projekten im Bereich Automation und Sourcing mitzuwirken. Beispiele dafür sind der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Bildsuche oder die automatisierte Erstellung von journalistischen Beiträgen basierend auf Daten und Statistiken.
Dieser Job ist für dich, wenn:
  • du journalistische Berufserfahrung vorweisen kannst oder über eine kürzlich abgeschlossene journalistische Grundausbildung verfügst (beides idealerweise mit Fokus auf digitalen Journalismus).
  • du dich für Technologien in den Bereichen Automatisierung und künstlicher Intelligenz begeisterst und dich schon intensiv damit beschäftigt hast.
  • du eine empathische Persönlichkeit bist, auf Augenhöhe mit unterschiedlichen Stakeholdern kommunizierst und es verstehst, sie für deine Ideen und Anliegen zu begeistern.
  • du in Eigenregie und ohne Berührungsängste auf Leute zugehen und gemeinsam mit ihnen Lösungen entwickeln willst.
  • du perfekt Deutsch (mind. C2), sehr gut Englisch (mind. B2) sprichst und dich idealerweise auch auf Französisch verständigen kannst.

Goodies und Vorteile:
  • Du bist Teil eines Teams mit viel Drive und Leidenschaft in der grössten Schweizer News-Organisation und damit am Puls der Zeit.
  • In unserem Arbeitsumfeld pflegen wir eine freundschaftliche, unkomplizierte Zusammenarbeit und ein angenehmes Arbeitsklima.
  • Du arbeitest an einem attraktiven Unternehmensstandort im Herzen von Zürich und profitierst von einem flexiblen Set-up mit Mobile-Office- und BYOD-Möglichkeiten.
  • Du kannst dich über unsere hauseigene TX Academy weiterbilden, und du hast freien Zugang zu all unseren Onlinemedien.
  • Neben guten Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen profitierst du von diversen Vergünstigungen und fährst in der ganzen Schweiz kostenlos mit dem Publibike.

Kontakt für Fragen:
Bei Fragen vorab wende dich bitte an Timo Grossenbacher, Projektleiter Automation, Tamedia Paid Digital Product, via timo.grossenbacher@tamedia.ch
Standort
Zürich

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Martin Zwahlen
Recruiter
Online bewerben
Icon

Wir akzeptieren keine Bewerbungen von Personalvermittlern.